Programm

Montag, 21. Apr 2014

SOHN (UK)

Experimental, Electonic, Indie

 

presented by Gadget

 

SOHN- er kommt aus London, lebt in Wien und seine Musik trifft einem mittendrin. Mit einer unverwechselbaren Stimme und leicht melancholischen elektronischen Klängen versteht er es, die Schnelllebigkeit der Stadt mit der Ruhe der Natur zu vereinen.

Er sagt von seiner Musik, dass er versuche die Einsamkeit Londons in ihr hervorzurufen – die Stadt die ihn am meisten inspiriert, obschon er nicht in ihr leben kann. So hat er sich 2010 auch dazu entschieden, nach Wien zu ziehen, wo er, wie es scheint, die nötige Ruhe findet. Seine Musik ist derweil düster, nachdenklich und nur wenig ermunternd - aber umso schöner. Sie beschreibt die Differenz der hektischen Stadt und der ruhigen Natur. Oder auch: London vs. Wien. Die Songs sind derweil nicht einfach "nur" Songs, sondern fast schon analoge Stimmungsbilder in denen man sich verlieren möchte. „Artifice“ ist unterdessen der Vorbote seines Debüt-Albums "Tremors", welches am 7. April 2014 erscheint, und die Single wurde bereits jetzt von BBC 1 zum „Hottest Record In The World“ erkürt. Wenn man ihn mit jemandem vergleichen müsste, würde man wohl sagen, er sei die ruhigere Version von Gotye. Minimalistischer Sound, eine unglaublich prägnante Stimme und ein bald erscheinendes und sehnlichst erwartetes Debüt-Album machen in zu einem der spannendsten England-Exporte.

Und das Beste an der Geschichte: der Englische Wahl-Wiener kommt am 21. April in den Papiersaal nach Zürich und erfreut mit seinem epischen Sound unsere Gemüter.

SUPPORT: Hinter YES I'M VERY TIRED NOW steht der St. Galler Musiker Marc Frischknecht, besser bekannt als die eine Hälfte von JUNES. Er verfolgt die Affinität zu minimalistischen Klängen und zu klaren und aufgeräumten Songs. Im Vordergrund stehen Stimmungen und Gefühle, begleitet von leichter Wehmut und der Schwester Melancholie. Zu hören sind sphärische, angehaucht elektronische, ausbrechend intensive Songs zum tanzen, träumen und reflektieren. Mit auf der Bühne ist Christoph Kammermann (Drum, Synthesizer/MONOPHON) und Lukas Speissegger (Bass, Synthesizer/JUNES).

 

Doors : 19h00 / Show : 20h00
Tickets: VVK CHF 35.- / Vorverkauf: Starticket

Lounge: Für diese Veranstaltung können keine Loungeplätze gebucht werden.


Alle Veranstaltungen

Konzert Tickets

Hier Vorverkauf!

Hier Lounge buchen!

Eine private Lounge!

Literaturclub

Jetzt Ticket sichern!

Vermietung

Ihr Anlass im Papiersaal!

Gewinner 2016

Papiersaal und Folium sind Gewinner vom Swiss MICE Award 2016 in der Kategorie Special Locations!

Partner Musik



Partner

Papiersaal
Alte Sihlpapierfabrik
Kalanderplatz 6
CH - 8045 Zürich

+41 44 201 18 88 (T)
+41 44 201 18 87 (F)

Karte:
Google Map

Lageplan:
Download pdf