papiersaal Alte Sihlpapierfabrik, Kalanderplatz 1, 8045 Zürich

Doors: 19:00 | Show: 20:00

presented by Just Because

Das muss eine unglaubliche Reise für John Grant gewesen, ausgehend von einem Punkt, an dem er dachte, er würde nie wieder Musik machen hin zu einem Punkt, wo er plötzlich Preise und Auszeichnungen gewinnt, mit Künstlern wie Sinéad O'Connor, Rumer und Hercules & Love Affair arbeitet und seine Musik im Film Weekend zu hören ist.

Nachdem er sich von seiner Band The Czars getrennt hat, zog Grant nach New York, London, Berlin und zuletzt Island, wo der grosste Teil des neuen Albums „Pale Green Ghosts“ aufgenommen wurde. Dies war ebenfalls eine kleine Reise von "The Czars", das im Country/Folk angesiedelt war, über das grossartige "70's FM Achelmy of Queen of Denmark" bis hin zur erstaunlichen Mischung/ Fusion von Klängen, "Pale Green Ghosts" sogar in schwindelerregende Höhen katapultiert hat.

Nach einem Durchbruchsjahr, das sein aussergewöhnliches Solo Debüt-Album „Queen Of Denmark“ das MOJO's Album of 2010 und zahlreiche andere Auszeichnungen gewinnen sah, hat sich John Grant nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht, sondern einen Follow-up erstellt, der seine unheimlichen und charismatischen Talente unterstreicht. Mit Features von Sinéad O'Connor, die dem brillianten Album "Pale Green Ghosts" ihre Stimme leiht, hat sich dieses Album zu einem Werk entwickelt, das mit düsterer, schimmernder Elektronika aber auch sanften Balladen gefüllt ist, die allesamt von Grant's verschiedensten Einflüssen und Geschmäckern rühren, und somit einen Künstler präsentieren, der an der Spitze seiner Kräfte angelangt ist.

Tickets: Abendkasse CHF 33.- / VVK: CHF 30.-
Vorverkauf: Starticket

John Grant (USA)

Promoter: Just Because